Automobilindustrie, Elektrotechnik, Verpackungsindustrie, Textilindustrie usw."/>

Ultraschallschweißen thermoplastischer Materialien Industrie

Schließen

Wissenswertes über:

Ultraschallschweißen thermoplastischer Materialien Industrie

Ultraschallschweissen ist ein bewährtes Mittel in der Industrie, um thermoplastische Materialien zu verarbeiten.

Wenn Sie Produkte und Geräte suchen, mit denen Sie per Ultraschall schweissen können, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir, die soniKKs Ultrasonics Technology GmbH, sind ein erfahrenes Technologieunternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg. Seit 25 Jahren entwickeln und produzieren wir Ultraschallschwingsysteme und Ultraschallgeräte für die Industrie. Unsere Produkte beinhalten exzellent gefertigte Booster, Schwingsysteme, Sonotroden und viele weitere Ultraschallprodukte. Des Weiteren bieten wir Ihnen gezielte Ultraschallanwendungen und haben exklusive Branchenlösungen für Sie parat. Unser Personal ist hoch qualifiziert und unsere Produkte und Branchenlösungen beinhalten die neuesten Forschungserkenntnisse. Wir arbeiten mit wissenschaftlichen Partnern aus Universitäten und Forschungsinstituten zusammen. Wir bieten Ihnen ausschließlich Hightechprodukte sowie exzellente Beratung rund um Ultraschall, Schweissen, Ultraschallschweissen und thermoplastische Materialien an. Des Weiteren setzen wir uns durch unser weltweit einzigartiges Produkt, den Ultraschallgenerator mit Profibuss-Anschluss, von anderen Firmen ab. Mit unseren Branchenlösungen aus dem Bereich Ultraschallschweissen haben Sie einen klaren Wettbewerbsvorteil und heben sich innerhalb der Industrie von Ihren Konkurrenten ab. Ultraschallschweissen mit den Ultraschallprodukten der soniKKs Ultrasonicds Technology GmbH.

Unsere Ultraschallanwendungen beinhalten Ultraschall-Schweissen, Ultraschall-Schneiden, Ultraschall-Sieben, Ultraschall-Reinigen, Ultraschall-Löten, Ultraschall-Atomisierung und viele Anwendungen mehr.

Wir möchten nachfolgend auf die Geräte und Produkte im Anwendungsbereich Ultraschall-Schweissen eingehen. Das Ultraschallschweissen ist ein energiesparendes Verfahren, dass das Schweissen von thermoplastischen Materialien ermöglicht. Die Funktionsweise ist so genial wie einfach und benötigt zunächst einen Generator, der Netzspannung in Hochfrequenz umwandelt und diese auf einen Konverter überträgt. Der Konverter verwandelt die erzeugte Hochfrequenz in Ultraschallschwingungen. Ein für das Ultraschallschweissen benötigter Booster (Amplitudentransformationsstück) sorgt für die Übertragung der Ultraschallschwingungen auf eine Sonotrode. Die Ultraschallschwingungen werden auf diese Weise auf das Werkstück übertragen und es wird Reibung zwischen den Molekülen des Werkstücks erzeugt. Reibung bedeutet auch immer, dass Wärme bzw. Hitze entsteht. Die Hitze sorgt dafür, dass bei dem Werkstück der Schmelzpunkt erreicht wird. Zwei auf diese Weise bearbeitete Werkstücke müssen nur noch an den Flügelflächen (Schweißpunkten) durch Druck zusammengefügt werden.

Das Ultraschallschweissen bietet enorme Vorteile gegenüber anderen industriellen Methoden, Werkstücke zu schweissen.

Durch Ultraschall-Schweissen werden thermoplastische Materialien wie beispielsweise Folien, Gewebe, Vlies und Verbundstoffe verschweißt. Ultraschallschweissen ist nicht nur energiesparendes Schweissen, sondern liefert zügig Ergebnisse und Produkte. Mit Ultraschallschweissen erreichen Sie eine Beschleunigung des Fertigungsprozesses. Durch unsere Branchenlösungen ist zudem die digitale Überwachung sowie die digitale Steuerung des Fertigungsprozesses in der Industrie möglich. Weitere Vorteile sind die Erzeugung exakter, sauberer und optisch perfekter Schweißnähte. Die sehr gute Qualität bleibt während des Fertigungsprozesses konstant. Des Weiteren werden beim Ultraschallschweissen keine weiteren chemischen Zusätze benötigt. Das macht diese Art zu schweissen sehr umweltfreundlich. Nicht von der Hand zu weisen ist auch, dass thermoplastische Werkstücke, nach dem verschweißen mittels Ultraschall, recycelbar sind.

Wie Sie sehen, bietet das Ultraschallschweissen für den Industrie-Bereich ausschließlich Vorteile.

Produkte lassen sich schnell aus thermoplastischen Materialien schnell fertigen, können recycelt werden und werden zudem energiesparend sowie ohne chemische Zusätze produziert.

Die Methode des Ultrachallschweissens ist ideal für die Automobilindustrie, die Elektrotechnik, die Verpackungsindustrie, die Textilindustrie und sogar die Medizintechnik. Die Herstellung von Medizinbedarf aus thermoplastischen Materialien sowie das Schweissen von sterilen Einmalverpackungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Medizintechnik. Auch in den genannten Industrie-Bereichen ist das Schweissen thermoplastischer Materialien unerlässlich.